Home | ABG | de | en
---

3 Tage Taita Hills und Shimba Hills

Diese Safari eignet sich besonders für Safarieinsteiger und vermittelt Safarierlebnisse hautnah ! Tagsüber spannende Begegnungen mit Ostafrikas atemberaubender Tierwelt - abends magische Sonnenuntergänge, die Sie nie vergessen werden !

Reiseverlauf: - 3 Tage Taita Hills & Shimba Hills

1.Tag:
Morgens holen wir Sie von Ihrem Beachresort (Mombasa Nord- oder Südküste) ab. Dann fahren Sie durch Mombasa, Mariakani und die großen Sisalfelder von Voi zum kleinen, privaten Schutzgebiet der Taita Hills. Das große Reservat grenzt an den Tsavo West Nationalpark. Das Landschaftsbild wird geprägt von den Felsen der Taita Hills und buschbewachsenen Savannen. Neben afrikanischem Großwild kommen hier auch Großkatzen und viele Vogelarten vor. Erleben Sie auf spannenden Game Drives die herrliche Natur hautnah.
Zum Mittagessen werden Sie in Ihrer Unterkunft erwartet, anschließend haben Sie etwas Zeit zur Erholung. Vielleicht finden sich schon Tiere am nahen Wasserloch ein, die Sie von Ihrer Lodge aus beobachten können.
Wenn sich die Mittagshitze etwas gelegt hat, starten Sie zu einer erneuten Wildbeobachtungsfahrt, die bei Einbruch der Dunkelheit endet. Den erlebnisreichen Tag lassen Sie bei einem schönen Dinner ausklingen.
Übernachtung: Sarova Salt Lick Game Lodge

2. Tag:
Mit Anbruch des Sonnenaufgangs und nur mit einer Tasse Kaffee oder Tee im Magen starten Sie zur Frühpirsch.
Nach dem Early Morning Game Drive gibt es ein umfangreiches Frühstück, damit Sie genügend Kraft tanken können, um zur nächsten Pirschfahrt „en route“ zu starten. Gegen 11:00 Uhr fahren Sie in die Region Voi um Ihr Mittagessen ein zunehmen.
Nachdem Sie sich ein wenig ausgeruht haben, führt Sie Ihre Safari weitab von der Hauptstraße zwischen den Feldern der Kleinbauern in den Shimba Hills Nationalpark.
Der Park beheimatet die seltene Rappenantilope, die mit ihrem großen nach hinten gebogenen Hörnern einen imposanten Anblick bieten. Des Weiteren sind einige Elefanten im Shimba Hills Nationalpark beheimatet, die Sie auf Grund der dicht bewaldeten Vegetation mit Glück auch zu sehen bekommen. Genießen Sie die herrliche Aussicht, bei der Sie bei klarem Wetter bis zum Indischen Ozean sehen können.
Sie erleben spannende Pirschfahrten bis zum Einbruch der Dunkelheit. Zum Abendessen werden Sie bereits erwartet.
Übernachtung : Shimba Lodge

3.Tag
Noch einmal starten Sie vor dem Frühstück mit einem Heißgetränk in den Tag, anschließend brechen Sie zu einer Frühpirsch auf. Sie verbringen den Morgen damit, die scheuen Tiere zu beobachten.
Gegen 08:30 Uhr sind Sie zurück um ein ausgiebiges Frühstück zu genießen.
Wenn Sie gesundheitlich topfit sind, steht eine von einem bewaffnetem Ranger begleitete Wanderung zu den Sheldrick Falls, den 15 Meter hohen Wasserfällen des Flusses Rongo Mwangandi auf dem Programm. Danach erleben sie Ihre letzte Pirschfahrt in den Shimba Hills bis zum Mittagessen. Lassen Sie nochmals die Seele baumeln oder unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang über die Stege durch die Baumwipfel. Gegen 15:00 Uhr fahren Sie zurück an die Küste.
Nach erlebnisreichen Tagen wird sich Ihr Guide am Strandhotel von Ihnen verabschieden.



Ihre Unterkünfte zum Wohlfühlen.
Salt Lick Game Lodge & Shimba Lodge

Preis pro Person im DZ: 499 €

Im Preis enthalten:

• alle Transfers vom/bis Hotel
• alle Parkeintritte
• alle Pirschfahrten im Landcruiser
• Trinkwasser
• alle Übernachtungen im DZ mit Vollpension
• Fahrer/Guide
• Flugrettungs-Versicherung
Zusätzlich zu bezahlen sind nur Ihre Getränke

Diese Tour startet immer donnerstags als Zubuchertour - als individuelle Privatsafari täglich.

Buchungsanfrage -> <- Zurück