Gästebuch

Kommentar von Andrea & Jan |

Liebe Marion, lieber Sudi,
Es war ein großartiges Erlebnis! Mit Marions Vorschlägen bei der Buchung fühlten wir uns sofort gut aufgehoben und wir haben durchaus einige Anbieter angefragt.
Die 11 Tage und die Auswahl der Lodges waren perfekt. Jeder Nationalpark jede Lodge hatte einen eigenen Charakter und eigene Highlights.
Sudi mit seiner riesigen Erfahrung, seinem Wissen und seinen Adleraugen hat die Tiere schon beim Namen genannt, wo wir höchstens einen braunen Fleck gesehen haben. Wir haben uns gut auf deutsch und englisch mit ihm verständigt.
Wir haben soo viele Tiere gesehen, auch die Big5 und eine Menge gelernt. Das war nicht nur Glück, sondern Sudi.
ASANTE SANA! Vielen Dank!
Jan & Andrea aus Hamburg

Kommentar von Matthias Bornhäuser |

Haben eine 4 Tages Tour Tsavo West, Amboseli und Tsavo Ost mit Übernachtungen in den Parks gebucht. Unser Guide Nick überraschte uns mit perfektem Deutsch. Das machte die Safari vor allem für unsere Kinder zu einem unvergesslichen/ lehrreichen Abenteuer. Nick erwies sich als Spürhund jedes Tier bei der Pirschfahrt ausfindig zu machen. „Andere hatten Glück, Nick wusste wo die Tiere sind“. Die Unterkünfte Severin Lodge, Oltukai und Ashnil Aruba waren toll mit gehobenem Komfort.

Kommentar von Ruth und Karl Heinz Wollenschein |

Liebe Frau Sauermann, vielen Dank für Ihre Betreuung in Deutschland!! Unsere Safari in Tsavo Ost war einfach ein Traum ! Unser Fahrer „ Amin“ war super ???? , wir haben zwei wundervolle aufregende Tage erlebt! Wir würden immer wieder mit euch buchen und auch den Lieben Amin weiter empfehlen!!

Kommentar von Lis Rupp |

hallo Dorith , hallo Justin, Effie , Denis
Wie oft habe ich bereits ins Gästebuch geschrieben ? 8 - 9 - 10 mal. Jede Tour mit euch war einmalig, Jede Tour mit euch hatte große Momente.
So wie diese Tour auch. Sie war sehr speziell und beschäftigt uns noch jeden Tag.
Dafür möchte ich einfach Danke sagen.
Dorith - für deine Ausarbeitung, Justin, dir als unseren Guide mit den tollen Geschichten, Effie für deinen Tätigkeiten im Hintergrund .
Und natürlich dir Big Boss - danke !
liebe Grüße Lis

Kommentar von Bernd & Brigitte |

Liebe Frau Sauermann,
vorab. Ich tippel auf dem Handy und es könnten sich Schreibfehler einschleichen...

Also Frau Sauermann, unser Guide Michael (Mike Small) war wie ein 6er im Lotto. Wir haben uns gleich von Anfang an verstanden. Nicht nur die Safarifahrten waren Spitze, sondern auch die Fahrten von Lodge zu Lodge. Wir haben viel über die Menschen und das Leben in Kenia erfahren dürfen. Selbst die abenteuerlichen Fahrten durch Mombasa waren ein Highlight. Obwohl ich ein ganz schlechter Beifahrer bin, hatte ich nie Zweifel an seinen Fahrkünsten und das will was heißen. ????
Da ich das Essen wie immer nicht vertragen habe, bat ich dann um einen Abstecher in eine Apotheke. Kein Problem. Wir konnten dank seiner Hilfe die richtigen!!! Medikamente kaufen. Auch das dortige Personal hat sehr viel Geduld bewiesen. Dafür liebe ich die Kenianer. Freundlich, geduldig und immer zu Späßchen aufgelegt.
Wir sind schon am planen der nächsten Safari und diese wird mit Sicherheit mit DM-Tours und nur mit unserem Michael stattfinden. Eine 7 Tage Tour wäre das nächste Ziel.
Im Moment habe ich von der Fahrerei noch tüchtig "Seegang", aber der vergeht auch.????

Ich konnte einfach nicht mit dem Schreiben bis zu Hause warten, darum gleich jetzt nach der Rückkehr. Bis zum Abflug am 31. gönnen wir uns noch das Nichtstun.

Viele liebe Grüße senden
Brigitte und Bernd

Kommentar von Fabian Franken |

Liebes Team von DM-Tours,
Wir sind über Marion in den Genuss einer dreitägigen Safari in Tsavo Ost und Tsavo West gekommen.

Wir sind höchst begeistert gewesen! Besonders vom Severin Safari Camp. Wir kennen nichts vergleichbares!!

Mit „small“ Mike hatten wir einen hervorragenden Guide, der sich viel Mühe gegeben hat und uns viel über Land und Leute erzählt hat.

Wie fühlten uns jederzeit in besten Händen.

Vielen Dank und wenn wir uns Kenia nochmal können wissen wir schon wo wir unsere Safari buchen !

Kommentar von Matthis B |

Liebes D.M. Tours-Team,
wir hatten über euch eine Privatsafari (1,5 Tage, nur wir 2) in Tsavo Ost gebucht.

Zwar waren wir nicht das erste Mal in Afrika, konnten aber dank Joseph einen Rekord aufstellen: 5 Löwen an einem Morgen!

Vielen Dank für das unvergessliche Erlebnis, speziell an Joseph!

Liebe Grüße
Matthis

Kommentar von Martina & Andreas Brandt |

Es war nicht unsere erste Safari mit D.M-Tours und wird ganz sicher nicht unsere letzte sein. Wir hatten uns ein hartes Programm vorgenommen:
Von der Maasai Mara über die Straße durch die Aberdare Mountains. Am nächsten Tag von dort in den Samburu NP. Nach drei ÜN von dort wieder nach Nairobi.
Unser Guide Domiano hätte es besser nicht machen können. Kompetent und umsichtig strahlte er jederzeit große Sicherheit aus. Kommunikativ, wenn wir es wollten, zurückhaltend und ruhig, wenn wir im Auto mal wegnickten. Insbesondere auf Pirschfahrt in Samburu (in der Mara hatten wir einen campeigenen Fahrer) zeigte sich seine ganze Erfahrung. Wir haben alles gesehen, was es zu der Zeit zu sehen gab. Einiges davon hat Domiano aufgespürt, wovon andere Fahrzeuge dann profitiert haben (Gepardin mit drei noch ganz Kleinen, inkl. erfolgreicher Jagd auf ein Gerenuk; Leopardin mit noch kleinerem Kleinen...).

Kommentar von Tamara B |

Liebes DM-Tours-Team,
wir hatten eine super Safari (Tsavo West und Tsavo Ost, 2 Nächte, 2 Camps) und würden eine Safari jederzeit wieder bei euch buchen.
Die Betreuung und zusätzlichen Infos vor Reiseantritt, als auch die Betreuung, den Service und die Zuverlässigkeit vor Ort können wir nur weiterempfehlen!
TOP!!
Vielen Dank und bis hoffentlich bald :-)
Tamara

Kommentar von Michael und Sabine |

An alle zukünftigen Safari-Touristen!
Wir haben Anfang März eine Safari bei Frau Bechtle (DM Tours Deutschland) gebucht.
Es war unser erster Urlaub in Kenia überhaupt. Infolgedessen waren wir nicht gleich sicher, welche Safari für uns am besten geeignet wäre. Hier hat uns Marion Bechtle perfekt beraten und unterstützt. Entschieden haben wir uns schließlich für 3 Tage in Taita Hills & Tsavo Ost. Dabei hatten wir je 1 Übernachtung in der Sarova Salt Lick Game Lodge und im Sentrim Tsavo Camp.
Die Safari war einfach toll und ein unvergessliches Erlebnis!
Wir waren die beiden einzigen Teilnehmer und hatten in Mike (Small) den optimalen Guide. Er war sehr nett, freundlich, kompetent, flexibel und konnte nicht nur über den Nationalpark, sondern auch über Kenia im Allgemeinen (und Besonderen) sehr viele Fragen (in perfektem Deutsch) beantworten. Unser "Tourwagen" war in sehr gutem Zustand, die Lodge und das Camp entsprachen den Beschreibungen, Verpflegung ebenso und die beiden Parks waren wirklich sehr beeindruckend!
Landschaftlich hat uns Taita Hills besser gefallen (aber das ist Geschmackssache), mein Favorit war allerdings Tsavo Ost, da es dort vor Elefanten nur so wimmelte. Sowohl an der Lodge, als auch im Camp gibt es Wasserlöcher, die regelmäßig von Tieren besucht werden und so haben wir nicht nur während der Pirschfahrten, sondern auch gemütlich von der Terrasse aus sehr viele Tiere hautnah beobachten können.
Noch etwas am Rande:
Auch bei meiner mir plötzlich bewußten Höhenangst und damit aufkommender Panik (im Endeffekt unnötig) vor der Salt Lick Lodge (von wegen Hängebrücken) standen mir sowohl Marion Bechtle per Mail, als auch unser Guide Mike sehr hilfreich zur Seite.

Unser Fazit: Alles tip top!

Allen Beteiligten noch mal ein herzliches asante sana und dies war sicherlich nicht unsere letzte bei Marion Bechtle gebuchte, und hoffentlich wieder von Mike geführte, Safari!
Michael und Sabine

Bitte rechnen Sie 6 plus 1.